Brokkoli-Omelette mit Füllung Deiner Wahl 

Zutaten für 4 Personen: 

1 kleinen Brokkoli in kleine Röschen geschnitten, 50g Mozzarella gerieben, 2 Eier leicht geschlagen, etwas Salz frische Gartenkräuter, Salat nach Wahl

Füllung: ca 6 EL Tomatensauce, 500g Mozzarella oder Parmesan, Salz entweder etwas Hackfleisch, oder Schinken, Pilze etc

Zubereitung:  Den Backofen auf 210 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen, leicht mit Olivenöl einfetten. Die Brokkoliröschen fein schneiden und ca 7 Minuten in die Mikrowelle geben. 

Den gegarten Brokkoli in ein Küchentuch geben und so viel Flüssigkeit wie möglich rausdrücken und alles vermischen.

Die Mischung in je 3 Portionen auf das Backblech geben und mit den Händen zu 3 flachen Rondellen formen. Im Ofen für 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf die eine Hälfte jeder Portion Tomatensauce, Mozzarella und je nach Wunsch das in Zwiebel und Knoblauch angebratene Hackfleisch , den Schinken etc hinzugeben. Mit einem Spachtel die Hälfte, auf der keine Füllung ist, anheben und zuklappen. Etwas geriebenen Mozzarella oben drauf und weitere 12 Minuten backen.

Einen leckeren Salat dazu, mit Zitrone, Olivenöl Vinaigrette, frischen Kräutern und wer möchte noch ein Klecks Sourcream.