Was das hochentwickelte Volk der Maya damals schon wusste, ist heute wieder vermehrt in den Küchenregalen zu finden. Chia Samen!Chia Samen

Er enthält essenzielle Fettsäuren, B-Vitamine, Vitamin E, Mineralstoffe Eisen, Kalzium, Magnesium und Zink sowie eine gute Portion Eiweiss.

 

Der Powersamen galt  durch seine energiespendende und der Gesundheit dienenden Eigenschaften, als Grundnahrungsmittel der Maya.

Auch zur Heilung wurde Chia Samen eingesetzt. Er schafft bei vielen Beschwerden Linderung und Genesung.

Nach Überlieferung sollen ein-zwei Esslöffel ( ca. 15 -30 Gramm) der schwarzen Samen in 24 Stunden ausreichen, um die Gesundheit durch alle wertvollen Vital- und Nährstoffe zu erhalten.

Der Name steht für „Stärke“. Die Samen übermitteln dem Anwender Energie und Kraft.

Chia Samen

Die Aloe Vera ist pure Sonnenenergie. Sie benötigt ca. 1000 Tage Sonne und diese geballte Kraft ist deutlich spürbar.
Die Reichhaltigkeit an Enzymen, Spurenelementen, Vitamine und Mineralstoffen ist eine einzigartige Komposition aus der Natur. Die Bioverfügbarkeit ist somit jeder Zeit gegeben.

 

Das Gel der Pflanze wird basisch verstoffwechselt und unterstützt das Unterbinden einer Übersäuerung des Körpers. Wonach laut Wissenschaftler, die physische Wurzel aller Krankheiten begraben liegt.

Die empfohlene, geringe Tagesmenge von Aloe Vera vereinfacht die Einnahme. Es lässt sich gut mit Säften, Joghurt, Müsli oder Wasser kombinieren.

Chia Samen- was macht ihn so kraftvoll?

Chia SamenSalvia Hispanica, so der lateinische Namen des Chia Samens, stellt vergleichbare Lebensmittel in den Schatten.

Der Eiweissgehalt zum Beispiel ist durchschnittlich doppelt so hoch, wie in anderen Getreidearten oder Samen.

Der Kalziumgehalt beträgt das Fünffache von herkömmlicher Milch. Zusätzlich enthält Chia das Spurenelement Bor, das die Aufnahme und Verwertung von Kalzium positiv beeinflusst.

Eisen wird vom Körper in Kombination mit Vitamin C aufgenommen. Die frischen Früchte im morgendlichen Frühstücksmüsli verleihen dem Chia Samen eine optimale Ergänzung, um kraftvoll in den Tag zu starten. Übrigens steckt in den Powersamen drei Mal so viel Eisen, wie in „Popeyes“ Spinat.

Der Kaliumgehalt übersteigt dem der Banane um das Doppelte. Also auch für Sportler eine willkommene Abwechslung in einem Kraftshake oder Smoothy.

Aus Sicht der Antioxidantien glänzt der Samen. Er vereint die dreifache Menge wertvoller Antioxidantien als die beliebte Heidelbeere. Zudem ist das Omega-3 zu Omega-6-Fettsäuren- Verhältnis nicht zu überbieten.

Chia-Samen & Aloe Vera- auch für empfindliche Menschen empfehlenswert

Die gebündelte Kraftstoffquelle ist glutenfrei. Somit auch bestens geeignet, wer auf Klebereiweiss im Getreide verzichten muss.

Chia Samen

Verdauungsstörungen sind lästig und unangenehm. Mit der Einnahme von Chia Samen und Aloe Vera können geplagte Menschen ihren Magen-Darm-Trakt auf sanfte und einfache Weise unterstützen.

Der hohe Ballaststoffanteil der Samen spielt dabei eine wesentliche Rolle. Werden diese vor dem Verzehr in Wasser eingeweicht, nehmen sie innerhalb von kürzester Zeit eine grosse Menge an Wasser auf.
Mit den Samen gelangt Flüssigkeit in den Organismus und reguliert so sanft den Wasserhaushalt.

 

Insbesondere bei grösseren Belastungen des Körpers sorgen die mit Wasser gefüllten Samen für eine kontinuierliche Flüssigkeitsabgabe ohne den Organismus zu belasten.
Innerhalb kürzester Zeit saugen die schwarzen Samen das Wasser auf und quellen auf das neun- bis zwölffache ihrer Grösse an. Beim durchlaufen des Magen-Darm-Trakts wirken sie wie eine Zahnbürste und befreien die Magen-Darm-Wände von störenden Ablagerungen.

So reguliert sich der Stuhlgang und belastende Schlacke wird einfacher ausgeschieden. Die schwarzen Powersamen in Kombination mit dem Kraftgel der Aloe Vera sind zu empfehlen bei:

  • Reizdarmsyndrom
  • Verstopfung
  • Sodbrennen

Ernährungswissenschaftler empfehlen eine regelmässige Anwendung der Samen bei Verdauungsstörungen. Auch andere Nahrungsmittel werden in Verbindung besser aufgenommen und verwertet. Eine optimale Kombination zu den Chia Samen ist die bereits erwähnte Aloe Vera.

Sie enthält 270 Vital- und Nährstoffe,

  • entschlackt, entsäuert, entfettet und entgiftet

den Organismus und unterstützt somit nachhaltig den Körper. Drei Mal 50-100ml des reinen Gels sind ausreichend und können in Smoothies, Müsli oder pur zu sich genommen werden.

In eine Mahlzeit integriert, werden Nährstoffe der Aloe Vera, als auch der Chia Samen optimal aufgenommen.

Die Umwandlung von Kohlenhydrate in Zucker wird verlangsamt. Chia Samen bilden eine Barriere zwischen Verdauungsenzymen und Kohlenhydraten.

Die Energie wird verzögert an den Körper abgegeben.

Sportler gewinnen so mehr Ausdauer. Der Zucker wird nicht schlagartig, sondern über einen längeren Zeitraum abgebaut. 

Somit wird der Körper durch schwankende Blutzuckerwerte weniger belastet.

 

Weitere Vorteile von Chia Samen & Aloe Vera

Nicht nur bei den oben genannten Beeinträchtigungen ist die Kombination von Chia Samen und Aloe Vera wertvoll. Schon zur Vorbeugung ist der Verzehr sinnvoll.

Weil Giftstoffe und schädliche Säure, durch Umweltgifte, Konservierungsstoffe, Stress und ungesunde Lebensweise, gebunden und ausgeschieden werden.

Gleichzeitig fördert es den Aufbau von neuem Gewebe und Knorpel. So ist es unterstützend bei

Verletzungen, nach Operationen und bei chronischen Muskel- und Gelenkbeschwerden. Chia Samen als auch das Aloe Vera Gel beschleunigen die Wundheilung und unterstützen bei Gelenkschmerzen.

Chia Samen / Aloe Vera unterstützt Gewichtsreduktion

abnehmenGerade im Frühjahr steigt der Wunsch auf eine schöne Figur. Das Kraftpaket aus Aloe Vera und Chia Samen lässt viele derzeit aufhorchen und macht neugierig.

Was ich bereits in anderen Artikeln bemängelt habe, zielen Diäten meist ausschliesslich auf eine Reduktion der Kilos hin. Dabei wird der Stoffwechsel und vor allem die zugeführten Nährstoffe ausser acht gelassen.

Ein Körper kann nur abnehmen und loslassen, wenn er mit wertvollen Vitamin- und Nährstoffen gesättigt ist. Also lediglich die Nahrungsaufnahme vermindern oder gar einseitig gestalten verhindert eine dauerhafte Gewichtsreduktion.

 

Die Kombination aus lebensnotwendigen Nährstoffen, die Fähigkeit Flüssigkeit zu speichern und Gifte auszuleiten macht Chia Samen und Aloe Vera zu einer top Lösung, um Pfunde purzeln zu lassen.

Der Stoffwechsel wird angeregt, die „Zahnbürste des Magen-Darms “ reinigt Ablagerungen und der Blutzuckerspiegel wird positiv beeinflusst. So dass eine stressartige Überproduktion von Insulin ausbleibt.

All diese Eigenschaften führen zu weniger Heisshungerattacken. Der Körper ist gesättigt an Nährstoffen und zufrieden.

Gleichzeitig sorgen die aufquellenden Chia Samen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.

Das Kraftpaket schafft Energie und verhindert parallel die Einlagerung von Fett im Körper. Der hohe Eiweissanteil beschleunigt die Fettverbrennung.

Chia Samen sind eine optimale Ergänzung zur 9-Tage-Körperreinigung mit Aloe Vera.

  • mehr Energie und Vitalität
  • Gewichtsreduktion ohne Jojo-Effekt
  • Anstoss zu einer gesunde Ernährung
  • gesünderen Schlaf
  • ein schöneres Hautbild
Verwendung der Chia Samen

Da Chia Samen sehr geschmacksneutral sind, können sie problemlos untergemischt werden. Unzählige Rezepte findet man im Netz und in neueren Kochbüchern. Denn egal ob mit

Joghurt,
Müsli
Pudding
Salat
Suppe
Dessert
Brotaufstrich
Marmelade
Smoothies
Gebäck
Brot
Brötchen
Bratlinge
Pfannkuchen

Chia Samen passen in fast jedes Gericht. Achtung bei zu starker Hitze werden die positiven Eigenschaften stark reduziert. Also nur bei niedriger Hitze kochen und backen.
Das Aloe Vera Gel ist ebenfalls sehr hitzeempfindlich. Das enthaltene Vitamin E zum Beispiel wandelt sich von einem Antioxidant in ein Radikal. So und ähnlich geht es weiteren Substanzen, die im Gel enthalten sind. Somit ist Wärme bei Aloe Vera zu vermeiden.

Rezeptvorschlag mit Chia Samen:
Pizza ohne Weissmehl

Klick hier für das Rezept: Pizza ohne Weissmehl


 

Bleib neugierig und let your day be a sunny day

Sandra Mack