Buntes Gemüse mit Hühnchen im Schlafrock

Zutaten für eine Portion: 2 Eier, 3-4 kleine Hähnchen-Brustfilets, ein Viertel Chinakohl, buntes Gemüse nach Wahl, ich habe mich auf eine ein faustgroßes Stück Butternutkürbis, 1 Pastinake, rote Zwiebel und eine halbe Avocado beschränkt.

Zubereitung: Das Gemüse waschen und mundgerecht schneiden. In etwas Olivenöl die Filets anbraten und das geschnittene Gemüse hinzugeben. Frische Gartenkräuter, etwas Kurkuma oder Curry und Salz nach Geschmack hinzugeben. 

Während es auf kleiner Stufe andünstet, die Eier verquirlen und in einer kleinen Pfanne das Omelette anbraten. Auch hier mit etwas Kräutern, evtl Knoblauch, etwas Curry und Salz würzen. 

Damit das Hühnchen im Schlafrock ist ein bis zwei Filets auf eine Omelettehälfte legen und wer möchte kann es mit etwas Mozzarella zudecken und die andere Omelettehälte darüber klappen. 

Salat: Den Chinakohl waschen und in Streifen schneiden. Balsamicoessig,  Olivenöl, Kräuter und etwas Naturjoghurt anrühren. Curry gibt auch hier eine etwas indische Note und mit Salz abschmecken.