Kokos-King-Prawn-Suppe

Zutaten für 2 Personen: ca 5 cm grosses Ingwerstück 2 Knoblauchzehen 1 Stange Zitronengras 4 Frühlingszwiebeln 2 EL Olivenöl 200 ml Kokosmilch 1 TL rote Currypaste 200 g passierte Tomaten 400 ml Gemüsebrühe 150 gr King-Prawns ( alternativ Garnelen)     Zubereitung:  Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zitronengras von trockenen Blättern entfernen. Untere Hälfte waschen und fein hacken bzw. der Länge nach halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.  Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die King-Prawns garen. Ingwer, Knoblauch, Zitronengras und Frühlingszwiebeln kurz andünsten. Die King-Prawns beiseite stellen.  Kokosmilch, rote Currypaste und die Tomaten hinzufügen. Alles aufkochen und die Brühe dazugiessen.  Die King-Prawns wieder hinzugeben.  Ich wünsche einen Guten Appetit!    Auch dieses schnelle Rezept eignet sich optimal im 9 Tage Ernährungskonzept Clean9.